Cote d'Azur 2002
linestri.gif (503 Byte)

Mit dieser Seite geht mein Bericht zu Ende. Am 6. Oktober hatten wir auf der Strecke von Cassis nach Sanary richtigen Fetzwind von achtern, so dass wir vor dem Wind kreuzen mussten. Wellenhöhe gut drei Meter, aber kein Spritzwasser im Boot.

Der nette Hafen von Sanary sur Mer

Segeln vor der Insel Porquerolle - geplant war noch ein Aufenthalt auf dieer Insel, jedoch waren für den Folgetag 7 Bft. Wind von gegenan vorausgesagt; so haben wir in Porquerolles nur eine Hafenrundfahrt machten und dann ging's schnurstracks zum Endhafen Lavandou

Der Starkwind und das miese Wetter kamen einen Tag später als vorausgesagt, so hatten wir noch einen herrlichen Segeltag in der Bucht von Bormes-les-Mimosas und Le Lavandou.
Inzwischen schreiben wir Samstag, den 12. Oktober 2002. Hier hängt die Sergio 4 schon am Kran. Anschließend wurde gekärchert und dann die Heimreise angetreten. Kurz vor Mittag des 13. Oktober stand Sergio 4 in ihrer Winterlagerhalle in Chaillon.


SPÄTHERBST AM LAC DE MADINE

 

RENBO   2001  2002  2003   Techn.Daten  Ansichten  Madine  Das Revier   Der Club   Bacchus   Reisen   TörnberichTe

HOME    SITEMAP   Gästebuch