Helmut Jakob

Ein Segeltörn im toskanischen Archipel
Bis in Napoleons Schlafzimmer


Bild vergrößern

Bekanntlich wurde Napoleon im Jahre 1814 auf die Insel Elba verbannt. Wir sehen hier eines der beiden Häuser, in welchen Napoleon während seiner Zeit in Elba gelebt hat. Es ist die Palazzina dei Mulini (der Mühlenpalast) inmitten zweier Festungen hoch über der Stadt mit Blick auf das Mehr sowohl nach Norden als auch nach Süden. Das Gebäude, in dem sich der Ex-Kaiser und seine Begleitung aufhielten, erhielt seinen Namen von einer Mühle, die einst hier auf der Bergeshöhe stand und die im 16. Jahrhundert in eine Residenz verwandelt wurde.

 

 

 

 

Hier der Blick auf die Gartenseite, die Straßenseite ist eher unscheinbar.

 

 

 

Und hier ist er nun, 
der versprochene Blick ins Schlafzimmer :-) 

 

Das war unser Kulturteil ;-)

Wir segeln weiter zur Insel Capraia    
Oder willst Du
eins zurück ins Städtchen?

 

RENBO   2001  2002  2003   Techn.Daten  Ansichten  Madine  Das Revier   Der Club   Bacchus   Reisen   TörnberichTe

HOME    SITEMAP   Gästebuch