Korsika 2003
linestri.gif (503 Byte)

Wir wollten eigentlich die Rückfahrt zum französischen Festland nicht so sehr am frühen Morgen antreten, um einerseits den Sonnenaufgang auf dem Meer zu erleben und andererseits den Landfall bei Tageslicht zu machen. Aber irgendwie haben wir das dann doch nicht geschafft.

So fuhren wir also am Sonntag dem 24. August unter Motor über spiegelglatte See nach Menton an der französisch-italienischen Grenze und erreichten unser Ziel schon um vier Uhr früh nach 17 Stunden. Wieder kamen wir bei Dunkelheit an und zu meiner Überraschung zeigte sich schon der Orion, das großartige Wintersternbild am südlichen Himmel.

In Menton, dieser sympatischen, italienisch anmutenden Stadt, die ich schon in meinem Törnbericht 2002 beschrieben habe, blieben wir bis Dienstag, den 26. August, um dann nach Nizza weiter zu segeln.

 

Zurück  Weiter

SAISON 2003 Übersicht


RENBO
   2001  2002 
2003   Techn.Daten  Ansichten  Madine  Das Revier   Der Club   Bacchus   Reisen   TörnberichTe

HOME    SITEMAP   Gästebuch